Druckansicht der Internetadresse:

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Hochschuldidaktische Weiterbildung für alle Lehrenden der Universität Bayreuth

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

Studierende mit psychischen Beeinträchtigungen – Wissen über und Umgang mit psychischen Erkrankungen bei Studierenden

18.05.2022; 09:00 - 17:00 Uhr
FBZHL der Universität Bayreuth

Die Teilnehmenden erhalten in dem Seminar grundlegende fachliche Informationen sowohl zu den Häufigkeiten als auch zu den Symptomen der häufigsten psychischen Erkrankungen, dabei wird Wert auf eine anschauliche und aus der Praxis kommende Darstellung der Sachverhalte gelegt. Anhand möglicher eigener Erfahrungen der Teilnehmenden oder auch der Seminarleitung werden Gesprächshaltungen und Gesprächsstrategien erarbeitet, mit denen der Umgang mit Studierenden mit psychischer Erkrankung erleichtert werden kann. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu den institutionellen Ausgleichsmöglichkeiten (Nachteilsausgleiche) sowie dem institutionellen Hilfe- und Unterstützungsnetz sowohl an der Hochschule als auch außerhalb.

Inhaltliche Stichpunkte:

  • Datenlage zu Studierenden mit psychischen Beeinträchtigungen    
  • Fachliche Hintergründe zu den häufigsten psychischen Erkrankungen wie Depression, Ängste, Eßstörungen, Sucht    
  • Mögliche Auswirkungen psychischer Erkrankungen auf das Studium und individuelle und institutionelle Ausgleichsmöglichkeiten    
  • Gesprächsführung mit "schwierigen" Studierenden oder Studierenden mit Schwierigkeiten    


Learning Outcomes: 
Die Teilnehmenden arbeiten im Rahmen des Seminars an folgenden Kompetenzen:  

  • psychische Erkrankungen laut ICD-10 anhand von Fallbeispielen beschreiben    
  • die Auswirkungen psychischer Erkrankungen auf das Studium beschreiben und Möglichkeiten eines Nachteilsausgleichs kennen    
  • die eigenen Grenzen erkennen und respektieren    
  • externe Hilfsangebote aufzählen können    
  • die eigene Haltung reflektieren   

Verantwortlich für die Redaktion: Marius Martin Wollscheid

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A