Druckansicht der Internetadresse:

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Hochschuldidaktische Weiterbildung für alle Lehrenden der Universität Bayreuth

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

Präsenz im Hörsaal: Auftritt – Stimme – Freie Rede

27.09.2022; 09:00 - 17:00 Uhr
FBZHL der Universität Bayreuth

Ihr Auftritt bitte! 
Als Lehrende sind Sie im großen Hörsaal ganz besonders mit Ihrer Präsenz und rhetorischen Kraft gefordert. Die Inhalte klar durchdacht und aufbereitet zu haben ist das eine, das andere diese zielgerichtet stimmlich-sprecherisch zu kommunizieren. In der Vorlesung gilt es mit Körpersprache und Stimme alle ZuhörerInnen direkt anzusprechen, auch die in den letzten Reihen. 

Häufige Probleme: Scheu und Lampenfieber in großen Räumen, der Blick erreicht nur die vorderen Reihen, zu lautes und angestrengtes Sprechen.  Das muss nicht sein: Auftritt -Stimme – Freie Rede auf der Hörsaalbühne lassen sich trainieren. 

Das Seminar bietet dazu die seltene Möglichkeit eines Trainings direkt im Hörsaal. Es ist hilfreich, sich vertraut zu machen mit den Besonderheiten des Redens im großen Saal, dem Umgang mit den Raumdimensionen, der Entfernung zum Publikum und mit der Technik (Mikrofonarten, Licht, Leinwände). 

Ziel ist es, präsent, engagiert und ohne falsche Anstrengung zu reden und so die ZuhörerInnen zu erreichen und zu begeistern. 

Inhaltliche Stichpunkte:

  • Freie Rede
  • Bühnenpräsenz
  • Kontakt zum Publikum 
  • Strukturierung und Nutzung des Raumes
  • Umgang mit Technik und Medien


Lernziele des Seminars: 
Die TeilnehmerInnen arbeiten im Rahmen des Seminars an folgenden Kompetenzen: 

  • Präsenz im Hörsaal aufbauen
  • Haltung, Bewegung und Gestik auf der Hörsaalbühne einsetzen
  • Kontakt mit dem Auditorium mittels Blick und Stimme aufnehmen 
  • Präsenz, Kontakt und Freie Rede kombinieren

Zielgruppe des Seminars: 

Geöffnet nur für Professorinnen und Professoren sowie Habilitierte der Universität Bayreuth. Erst bei zu geringer Anmeldezahl wird die Teilnahme auch für andere Lehrenden geöffnet.

Verantwortlich für die Redaktion: Marius Martin Wollscheid

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A