Druckansicht der Internetadresse:

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Seite drucken
Slidergrafiken_seminarwerbung_2020_Greenscreen

Das Mini-Video-Studio des FBZHL

Videos sind ein relevantes Medium zum Transport von Informationen und sie bieten einige Vorteile: jederzeit verfügbar, flexibel einsetzbar, dauerhaft nutzbar. Werden sie auf eine anspruchsvolle Weise aufgezeichnet, sind sie für Studierende anregend und eine willkommene Lerngelegenheit. Allerdings ist der Aufwand für die Erstellung nicht unerheblich, und hier kommt das Mini-Video-Studio des FBZHL zum Einsatz: Wir bieten Ihnen mit diesem Studio die Möglichkeit, sich auf die didaktische Konzeption und Präsentation der Informationen zu konzentrieren; die Technik stellen wir!

Begrüßungsvideo

Wir begrüßen Sie herzlich zu unserem neu eingerichteten Studio in diesem Video!

Einfache Aufzeichnung:

Unser Ziel ist eine möglichst unkomplizierte Aufzeichnung für Sie. Die Belichtung, Kameraeinstellungen und der Aufbau im Raum ist standardisiert. Dadurch ist es möglich, dass Sie sich selbstständig ohne großen technischen Aufwand aufnehmen können.

Sie können sich selber als Portrait vor einem Greenscreen filmen. Damit haben Sie vielfältige Möglichkeiten den Hintergrund zu gestalten. Durch unsere Ausrüstung ist das aber unkompliziert möglich. Ihre PowerPoint-Folien oder Ihren Bildschirm können Sie ebenfalls aufzeichnen. Die Videodaten werden auf den Panopto-Videoserver der Univ. Bayreuth übertragen. Der Videoschnitt ist dann auf Ihrem Bürocomputer in einem Browser möglich. Dabei können Sie einfache Versprecher schnell und leicht rausschneiden. Sie benötigen keine weitere Software oder Lizenzen.

Umfangreichere Projekte sind selbstverständlich ebenfalls möglich, aber mit größerem Backgroundwissen verbunden. Sprechen Sie uns dafür bei Interesse bitte direkt an.

Hier können Sie ein erstes Beispielvideo des FBZHL betrachten, das im März 2020 mit dem Mini-Video-Studio mit Greenscreen aufgezeichnet wurde. Es sind nur noch wenige technische Details zu optimieren, damit alle Lehrenden der Univ. Bayreuth das Studio für Lehrzwecke nutzen können.

Wie können Sie das Studio nutzen? Der Buchungsablauf:

  • Das Studio ist einsatzbereit. Eine reguläre Nutzung ist ab sofort möglich.
  • Aufgrund der Corona-Situation sind folgende Drehtage möglich: Montag, Mittwoch, Freitag.
  • Sie müssen das Studio alleine benutzen, damit keine Übertragung auf andere Personen möglich ist.
  • Das Video-Studio befindet sich in einem kleinen Raum neben unseren Büros im Haus 4, Raum 4.2.08.
  • Sie sprechen uns bitte direkt über die Mailadresse paul.doelle@uni-bayreuth.de an.
  • Eine Einführung in das Studio ist notwendig. Sie erhalten die Einführung durch ein Video. Sie können sich ebenfalls für ein Seminar zum Thema anmelden. Die Einführungsseminare finden Sie unter dem Schlagwort "Mini-Film" auf profilehreplus.de/seminare.
  • Sie erhalten von uns einen Transponder für den Seminarraum und können das Studio zu einem vereinbarten Tag selbstständig nutzen. Auch Abende und Wochenenden sind theoretisch möglich. Das Studio ist so konzipiert, dass Sie alleine und selbstständig Videoaufzeichnungen anfertigen können.
  • Nach Abschluss Ihrer Aufnahmen geben Sie uns den Transponder unkompliziert zurück.

Verantwortlich für die Redaktion: Paul Dölle

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog