Druckansicht der Internetadresse:

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Seite drucken

News

zur Übersicht


Erste Hilfe mit digitalen Ressourcen bei Veranstaltungsausfall durch "Corona"

21.09.2020

im neuen Wintersemester 2020/21 steht Ihnen das FBZHL weiterhin mit seinen umfangreichen Serviceleistungen zur Verfügung. Sie können auf unsere Beratung und Begleitung zurückgreifen, Informationsmaterial nutzen und unsere Selbstlernkurse nutzen. 

Wir möchten Ihnen daher einige nützliche Tools und Empfehlungen geben, die helfen können, Lehrveranstaltungen im Konkreten oder Kommunkationswege mit größeren Gruppen im Allgemeinen durchzuführen.

Unterstützung durch E-Tutoren am FBZHL

im Wintersemester stehen uns zurzeit drei E-Tutoren zur Verfügung, die erfahren und eingearbeitet sind. Sie stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie per Mail an unser Ticketsystem mit der Mailadresse fbzhlservice@uni-bayreuth.de

Sofortige Unterstützung

Hinweise und Unterstützung für onlinebasierte Lehre finden Sie in unserem passenden E-Learningkurs "Sofortige Unterstützung für Online-Lehrveranstaltungen wegen Corona". Bitte schreiben Sie sich dort mit Ihrer bt-Kennung und dem Einschreibeschlüssel "fbzhl" ein, dann informieren wir Sie über jeweilige Updates.  Ein Einschreiben als "Gast" mit dem Einschreibeschlüssel "fbzhl" ist ebenfalls möglich.

Tools neben Moodle und co

Zudem haben wir in diesem Trello-Board einige Tools für unterschiedliche Einsatzgebiete bereits aufgelistet.

Selbstlernkurse

Nicht immer will man warten, bis ein Seminar des FBZHL stattfindet. Dafür haben wir mehrere Online-Kurse eingerichtet, in der alle Interessierten zu einer selbstgewählten Zeit die Informationen erfahren können. Nutzen Sie das Angebot reichlich!

Diese Kurse sind im Programm:

Beratung für Umwandlung von Präsenzveranstaltung in virtuelle Seminare

Bei Fragen und Problemen zur Entwicklung von Notfall-Seminaren stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte nehmen Sie per Mail an fbzhl@uni-bayreuth.de Kontakt mit uns auf. Die Beratungsgespräche finden aktuell idealerweise virtuell per Telefon, ZOOM oder MS Teams statt.

Mini-Filmstudio des FBZHL mit Greenscreen-Technik ist einsatzbereit

Das Mini-Film-Studio ist eine wertvolle Ressource für alle Lehrenden, die nun Inputs für Studierende aufzeichnen wollen, aber keine eigene Ausrüstung dafür zur Verfügung haben. Damit Sie sich ein Bild von fertigen Produkten des Studios machen können, haben Sie hier Zugriff auf ein Beispiel.

Alles Wissenswerte zum Studio erfahren Sie auf der dafür eigenen Seite. Eine reguläre Nutzung des Studios ist offiziell ab 1. April 2020 möglich. Sprechen Sie uns bei Interesse an oder buchen Sie einen Einführungskurs.

Zertifikatsprogramm

Wer Interesse daran hat, die eigene Lehre noch stärker mit digitalen Ressourcen zu unterstützen, der sollte sich das Zertifikatsprogramm „Lehr-Lern-Prozesse fördern mit digitalen Ressourcen“ genauer ansehen.

Zertifikatsprogramm „Lehr-Lern-Prozesse fördern mit digitalen Ressourcen“

Dieses Zertifikatsprogramm ermöglicht allen Lehrenden der Universität Bayreuth die Teilnahme an einem strukturierten und gleichzeitig individuell angepassten Weiterbildungsprogramm. Hier sind Phasen inbegriffen, in denen die Teilnehmenden eigenständige Arbeiten ableisten, die sie in Ihre Lehre umsetzen können.
Gerade jetzt, wo ggf. Lehrveranstaltungen nicht mehr wie üblich in Präsenz durchgeführt werden können, macht es Sinn auf Erfahrungen anderer mit diesen neueren Konzepten zurückzugreifen.
Was ist also das Besondere an diesem Angebot? Mit diesem Zertifikatsprogramm können Sie die viele Zeit, die Sie investieren, um digitale Lehr-Lern-Ressourcen in Ihre Lehre zu integrieren, sichtbar machen. Das erfolgt durch das Lehrprojekt, das etwa die Hälfte des Zertifikatsprogramms ausmacht.
Schauen Sie sich an, wie andere Lehrende dieses Angebot bewerten. Wir haben viele von ihnen interviewt und die Videos davon gesammelt.

Hier der Link auf den Video-Ordner.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A