Druckansicht der Internetadresse:

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Seite drucken

News

zur Übersicht


13 neue E-Tutor*innen-Projekte starten im Oktober 2019

12.09.2019

Wir freuen uns über das große Interesse an unserem Angebot zur Finanzierung und Ausbildung von studentischen Hilfskräften, die als E-Tutor*innen in diversen Projekten die Lehre mit digitalen Ressourcen unterstützen. Wir bieten diese Maßnahme nun zum dritten Mal an, und die Nachfrage danach wächst. In diesem Semester gibt es insgesamt dreizehn Projekte, die wir betreuen dürfen. 

Lehrende mit E-Tutor*innen im WS19/20:
Im Wintersemester 2019/20 haben wir elf Bewerbungen erhalten und so die Finanzierungsmöglichkeiten ausgeschöpft. Damit starten nun elf neue E-Tutor*innen sowie ein weiterer E-Tutor für die diesjährige Lehrpreisträgerin in die spezielle Ausbildung im Oktober. Insgesamt betreuen wir damit 13 Projekte und freuen uns auf die Zusammenarbeit! Die Personen hinter den digital unterstützten Projekten sind in diesem Semester diese: 

  • Prof. Dr. Skottki (Mittelalterliche Geschichte)
  • Dr. Micha Pietzonka (Sportwissenschaft I – Trainings- und Bewegungswissenschaft)
  • Dr. Markus Zimmermann (Professur für Alte Geschichte)
  • Prof. Dr. Bernt Schnettler (Kultur- und Religionssoziologie, Fachgruppe Soziologie)
  • Sofia Rüdiger (Anglistik)
  • Prof. Dr. Gabriele Sommer (Afrikanistik I)
  • Dr. Walter Wagner (Didaktik der Chemie)
  • Christoph Koch / Prof. Dr. Gabriele Obermaier (Didaktik der Geographie)
  • Prof. Dr. Axel Enders (Experimentalphysik XI)
  • Prof. Dr. Ruth Janal / Dickersbach (Zivilrecht VIII)
  • Dr. Christian Seyfert-Zapf (DigiLLab, ZLB)
  • Prof. Dr. Stefan Napel (Volkswirtschaftslehre IV - Microeconomics)
  • Cristina Martinez Mesas (Sprachenzentrum, Lektorat Spanisch, Preisträgern des Bayerischen Universitätspreis für digital unterstützte Lehre 2019)

Mehr dazu...

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog