Druckansicht der Internetadresse:

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Seite drucken

News

zur Übersicht


Hochschullehre im Gespräch: Fotodokumentation

31.05.2019

Hochschullehre im Gespräch im Mai 2019

Zusammen mit dem Studierendenparlament haben wir am 21. und 29. Mai die 5. und 6. Veranstaltung in der Reihe "Hochschullehre im Gespräch" angeboten. Ziel der Veranstaltung ist es, ein Forum des Austauschs und Gesprächs zwischen Lehrenden und Studierenden über Hochschullehre zu schaffen. Wir möchten damit zusammen erreichen, dass Studierende und Lehrende gemeinsam über aktuelle Fragestellungen diskutieren können, um Herausforderungen, Probleme, Chancen, Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten zu skizzieren. 

Am 21.5. gab es eine Veranstaltung im Campusformat zum Thema "Durchgefallen! Schlechte Lehre?", die wir im Rahmen der Campus Kultur Woche des Studierendenparlaments angeboten haben. 

Zu dem Thema sprachen in Impulsvorträgen:

  • Prof. Dr. Gerhard Fischerauer Lehrstuhl für Mess- und Regeltechnik
  • PD Dr. Silvan Wagner Ältere Deutsche Philologie
  • Sebastian Schröter Studierendenparlament

Am 29.5. folgte eine Veranstaltung, die studiengangsspezifisch ausgerichtet war. Hier waren Studierende und Lehrende im Bereich Lehramt die Zielgruppe. Sie tauschen sich über das Thema "Berufliche Kompetenzen im Lehramtsstudium - Mehr Praxisbezug auf Kosten von Fachwissenschaft!?" aus. 


Hier sprachen in Impulsvorträgen: 

  • Prof. Dr. Volker Ulm Lehrstuhl für Mathematik und ihre Didaktik sowie Direktor des ZLB
  • Paul Neumaier Studierendenparlament Ressort Lehramt
  • Tobias Brosig Lehrstuhl Schulpädagogik

Jeweils gab es einen moderierten Austausch im Anschluss, dessen Ergebnisse Sie sich im Download hier herunterladen können: 

Download HSLG am 21.5.2019: Austausch mit Methode "World Cafe" 

Download HSLG am 29.5.2019: Austausch mit Methode "Plus-Minus-Interesting" (nach De Bono)

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog