Druckansicht der Internetadresse:

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Hochschuldidaktische Weiterbildung für alle Lehrenden der Universität Bayreuth

Seite drucken

Team > Dipl.-Päd. Paul Dölle

zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
Dipl.-Päd. Paul Dölle



seit 2015Promotion zum Thema "Lerntransfer in der hochschuldidaktischen Weiterbildung" bei Prof. em. Walter Bender, Universität Bamberg
seit 2012Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL) der Universität Bayreuth
2009 - 2012Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Betriebswirtschaften Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e.V. an der Universität Bayreuth (BF/M-Bayreuth)
20092009 Diplom in Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung an der Universität Bamberg



Aufgabenschwerpunkte:

  • Seminaradministration und -organisation der hochschuldidaktischen Zertifikatsprogramme 
  • Durchführung des Projekts ProfiLehrePlus im Rahmen des vom BMBF geförderten Programms "Qualitätspakt Lehre" (2012 bis 2020)
  • Ausbildung von studentischen TutorInnen und E-TutorInnen
  • Coaching und Mentoring von Lehrenden

Interessen:

  • Begleitung Lehrender bei der Weiterentwicklung ihrer Lehre
  • Weiterentwicklung des hochschuldidaktischen Seminarprogramms
  • Einsatz digitaler Ressourcen in der Lehre
  • Weiterbildung von studentischen TutorInnen und E-TutorInnen

Seminarportfolio:

  • Grundlagen von Hochschuldidaktik, auch für studentische Tutor:innen
  • Hybride Lehre - Technik, Didaktik und Konzepte
  • Lehr-Lern-Videos, Video-Werkstatt, Mini-Film-Studio
  • Social Media - Wissenschaftskommunikation mit neuen Kanälen
  • E-Moderation und Moderation für Gruppenprozesse und Studierendenbeiträge
  • Aktivierung von und Interaktion mit Studierenden mit analogen und digitalen Methoden und Plattformen (BYOD)



Dipl.-Päd. Paul Dölle

Büro-Center Bayreuth Süd
Haus 4, Raum 4.2.10
Nürnberger Str. 38
95447 Bayreuth

Telefon: 0921 / 55-4650
E-Mail: paul.doelle@uni-bayreuth.de

Verantwortlich für die Redaktion: PD Dr. Frank Meyer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A